• Diptam Blüte (Dictamnus albus), Alte Schanzen, Stammersdorf (W), 06.5.2018
  • Blutroter Storchschnabel (Geranium sanguineum), Alte Schanzen, Stammersdorf (W), 06.5.2018
  • Pfaffenkapperl-Gespinstmotte (Yponomeuta cagnagella), Alte Schanzen, Stammersdorf (W), 06.5.2018
  • Bibernellrose Glaslauterriegel (Rosa pimpinellifolia), Gumpoldskirchen (NÖ), 01.5.2018
  • Kugelige Teufelskralle (Phyteuma orbiculare), Gumpoldskirchen (NÖ), 01.5.2018
  • Pimpernuss (Staphylea pinnata), Thayatal bei Merkerkersdorf (NÖ), 22.4.2018
  • Smaragdeidechse (Lacerta viridis); Umlaufberg der Thaya (NÖ), 22.4.2018
  • Thaya bei Merkersdorf, Naturpark Thayatal (NÖ), 22.4.2018
  • Schwarzer Germer (Veratrum nigrum), Naturpark Sparbach (NÖ), 14.4.2018
  • Neue Naturparkinfotafel, Naturpark Sparbach (NÖ), 14.4.2018
  • Blütenknospe Frühlings-Adonis (Adonis vernalis) , Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Lorbeer-Seidelbast (Daphne laureola), Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Große Küchenschelle (Pulsatilla grandis), Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Blütenknospen der Feldulme (Ulmus minor), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 23.3.2018
  • Blühbeginn Große Kuhschelle (Pulsatilla grandis), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 23.3.2018
  • Kleines Schneeglöckchen (Galanthus nivalis), Neustift am Walde (W), 10.3.2018
  • Achadas da Cruz (Madeira), Februar 2018
  • Madeira-Mauereidechse (Teira dugesii), Madeira, Februar 2018
  • São Lourenço (Madeira), Februar 2018
  • Madeira-Buchfink (Fringilla coelebs maderensis), Madeira, Februar 2018
  • Ötscherblick vom Göller aus (NÖ), 6.2.2018
  • Frucht Sommerlinde (Tilla platyphyllos), Stammerdorf (Wien), 10.12.2017
  • Vollblüte der Hasel (Corylus avellana) am Kahlenberg (Wien), 30.1.2018
  • Rotbuche (Fagus sylvatica), Hoher Lindkogel (NÖ), 14.10.2017
  • Borstenhirse (Setaria), Nussdorf (W) , 15.10.2017
  • Weinrebe, Nussdorf (W), 15.10.2017
  • Segelfalter (Iphiclides podalirius) auf Feige, Githio, Peloponnes (GR), 16.9.2017
  • Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota), Kahlenberg (W), 15.8.2017
  • Schlagerboden, Ötscherland (NÖ), 13.8.2017
  • Borstige Dolchwespe (Scolia hirta), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 07.8.2017
  • Berg-Aster (Aster amellus), Kahlenberg (W), 03.8.2017
  • Fruchtreife der Berberitze (Berberis vulgaris), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 03.8.2017
  • Krötenflechte (Lasallia pustulata), Naturpark Mühlviertel (OÖ), 25.7.2017
  • Steinkauz im Nationalpark Kiskunsag (Ungarn), 20.5.2017
  • Brand-Knabenkraut (Orchis ustulata), Weiderwiese, 14.5.2017
  • Buschwindröschen (Anemone nemorosa), Wien Penzing, 26.3.2017
  • Hohler Lerchensporn (Corydalis cava), Wien Penzing, 26.3.2017
  • Springfroschlaich mit sich entwickelnder Larve, Wien Penzing, 26.3.2017
  • Blühbeginn der Großen Küchenschelle (Pulsatilla grandis) auf der Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 12.3.2017
  • Wasservögel an der Neuen Donau (Wien), 15.1.2017

Unsere Leistungen

Wir erheben

Wir erheben

Wir vermitteln

Wir vermitteln

Wir begutachten

Wir begutachten

Unsere Neuigkeiten

Knospen, Blätter, Bastelwut – Teil 2

Letzte Woche hat LACON gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Burgenland den zweiten Teil des Gehölzseminars für LehrerInnen und Naturparkguides abgehalten. Am 9. Mai gab´s im Bildungszentrum Langeck von Klaus Wanninger und Isabella Ostovary Geschichten zur Phänologie, Gehölzschnitt und eine Vertiefung in die Welt der bewussten Beobachtung durch Zeichnen, sowie gemeinsames Basteln mit den TeilnehmerInnen. Wir wünschen allen TeilnehmerInnen viel Spaß bei der Anwendung ihres neuen Wissens!

Vorverlegung des Schnittzeitpunktes WF-Flächen 2018 veröffentlicht

Unsere Informationsplattform zur Flexibilisierung von ÖPUL-WF-Schnittzeitauflagen für Wiesen mit Auflagencode NI40 hat die Vorverlegungskarte für 2018 veröffentlicht. Die außergewöhnlichen Witterungsverhältnisse, gefolgt von einer sehr raschen Vegetationsentwicklung spiegeln sich in der Anzahl der Vorverlegungstage in den einzelnen Bezirken wider (Nähere Informationen dazu auf https://www.mahdzeitpunkt.at/). Wir bedanken uns recht herzlich bei den teilnehmenden Landwirtinnen und Landwirten, Ökologinnen und Ökologen für die bisherigen Meldungen der Vegetationsbeobachtungen zur Wiesenentwicklung!

Naturparkschulen als Forschungsstationen

Am 30.4. hat die Naturparkschule Sieggraben im Naturpark Rosalia-Kogelberg gemeinsam mit Umwelt-Landesrätin Maga. Astrid Eisenkopf ihre Hecke eingepflanzt. Durch das von LACON initiierte Projekt aus der Naturkalender-Familie können die Kinder von nun an die jährliche Naturentwicklung und den Klimawandel direkt vor ihrem Klassenzimmer beobachten.  Die Beobachtungen der Kinder fließen in eine phänologische Datenbank ein und tragen so zur Klimaforschung bei. Außerdem helfen sie damit auch Bauern bei der Erhaltung der Artenvielfalt auf österreichischen Mahdwiesen.

LACON in Zahlen

0

mit Herz dabei!

0

viele weitere folgen

0

eine unserer Stärken!

0

im Zuge von Projekten

0

in digitaler Form

0

auf Papier

0

mit LACON in Kontakt

0

im Laufe der Jahre

Team Lacon

Das LACON-Team


Unser Team arbeitet gemeinsam an großen und kleinen Projekten im Bereich Ökologie, Naturschutz und Landschaftsplanung. Ob Wiese, Wald, Feld, Baustelle oder Büro, Feuereifer und Teamgeist sind immer dabei. Eine bunte Mischung aus Expertinnen und Experten, die einmal im Jahr bei einer Studienreise gemeinsam die Wildnis im benachbarten Ausland erkunden, wie hier am Lago di Cornino in Friaul (2016). Hintere Reihe: Tobias Schernhammer, Elisabeth Feldbacher, Karin Schroll; Mittlere Reihe: Friedrich Vondruska, Gerhard Gawalowski, Janine Oswald, Veronika Loimer, Elisabeth Ransmayr, Robert Zideck; Vordere Reihe: Christina Tschida, Daniel Wuttej, Klaus Wanninger