DI Karin Schroll


Arbeitsschwerpunkte:

  • Umwelt- & Naturverträglichkeit
  • GIS und CAD
  • Naturvermittlung und Bildung

Werdegang:

Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft, Studium der Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur an der Universität für Bodenkultur Wien; Organisation und Betreuung des Freiwilligen Ökologischen Jahres (Jugendumweltnetzwerk), Wien (2005–2008); Projektmitarbeit EU-LAKES (Naturschutzbund Burgenland) (2011–2012); Technische Angestellte im Vermessungsbüro Bogensberger Vermessung in Wien (2011–2014); Spielpädagogische Betreuung naturwissenschaftlicher Projektwochen für Jugendliche; Praktika im Naturpark Mühlviertel; Vorstandsmitglied des Vereines Jugend-Umwelt-Plattform (JUMP); Seit 2014 Mitarbeiterin Büro LACON