Klaus Wanninger


Arbeitsschwerpunkte:

  • Geschäftsführung
  • Naturschutzplanung
  • Ländliche Entwicklung
  • angewandte Phänologie
  • Naturvermittlung & Bildung
  • Internationale Projekte

Werdegang:

Technische Ausbildung an der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Mödling; Studium der Landschaftsökologie und Landschaftsplanung an der Universität für Bodenkultur Wien; Mehrere Jahre Freier Mitarbeiter im Landschaftsplanungsbüro :gruppe Landschaft; Vorstandsmitglied des Vereines Regionale Gehölzvermehrung RGV; Gründungs- und Vorstandsmitglied des Vereines Naturbegleiter; Gründungsmitglied und Gesellschafter Büro LACON