• Kreuzlabkraut (Cruciata laevipes), Gerasdorf (NÖ), 4.5.2020
  • Honigbiene auf Dirndlstrauch, Salmannsdorf (W), 8.3.2020
  • Sanddünen in der Zahorie (SVK), 12.10.2019
  • Clematis integrifolia, Zahorie (SVK), 12.10.2019
  • Abenteurliche Kanutour entlang der March-Thaya-Auen (CZ,NÖ), 11.10.2019
  • Lacons auf Erkundungstour in den Sanddünen, Zahorie (SVK) , 12.10.2019
  • Alluviale Wiesen in der Zahorie (SVK), 12.10.2019
  • Herbstfärbung der Hainbuche (Carpinus betulus), Sophienalpe (W), 20.10.2019
  • Braunkehlchen (Saxicola rubetra), Fischamend (NÖ), 24.5.2019
  • Distelfalter (Vanessa cardui) auf Salbei, Gneixendorf (NÖ), 16.6.2019
  • Wiener Sandlaufkäfer (Cylindera arenaria viennensis), Fischamend (NÖ), 27.6.2019
  • Gewöhnliche Heckenkirsche (Lonicera xylosteum), Bisamberg Ostseite (NÖ), 07.4.2019
  • Zitronenfalter, Bisamberg Ostseite (NÖ), 7.4.2019
  • Blühender Dirndlstrauch (Cornus mas), Eichkogel (NÖ), 02.3.2019
  • Rauhreif auf Schwarzföhre (Pinus nigra), Sooßer Lindkogel (NÖ), 20.01.2019
  • Wattwagen Cuxhaven (D), 5.10.2018
  • Herbstfärbung im Weinbaugebiet Perchtoldsdorf (NÖ), 20.10.2018
  • Gezeiteninsel Neuwerk, Wattenmeer (D), 5.10.2018
  • Seerobben, Wattenmeer Cuxhaven (D), 6.10.2018
  • Krähenbeere (Empetrum nigrum), Cuxhaven (D), 4.10.2018
  • Meersalat (Ulva lactuca), Wattenmeer Cuxhaven (D), 5.10.2018
  • Queller (Salicornia europaea-Aggregat), Insel Neuwerk (D), 5.10.2018
  • Grand Canyon West Rim, Arizona (USA), 10.9.2018
  • Alpenbock (Rosalia alpina), Wien Hadersdorf, 17.6.2018
  • Waldrebe mit parasitischem Rostpilz (vermutlich Puccinia alnetorum),19.6.2018, Baumgarten am Wagram (NÖ)
  • Diptam Blüte (Dictamnus albus), Alte Schanzen, Stammersdorf (W), 06.5.2018
  • Blutroter Storchschnabel (Geranium sanguineum), Alte Schanzen, Stammersdorf (W), 06.5.2018
  • Pfaffenkapperl-Gespinstmotte (Yponomeuta cagnagella), Alte Schanzen, Stammersdorf (W), 06.5.2018
  • Bibernellrose Glaslauterriegel (Rosa pimpinellifolia), Gumpoldskirchen (NÖ), 01.5.2018
  • Kugelige Teufelskralle (Phyteuma orbiculare), Gumpoldskirchen (NÖ), 01.5.2018
  • Pimpernuss (Staphylea pinnata), Thayatal bei Merkerkersdorf (NÖ), 22.4.2018
  • Smaragdeidechse (Lacerta viridis); Umlaufberg der Thaya (NÖ), 22.4.2018
  • Thaya bei Merkersdorf, Naturpark Thayatal (NÖ), 22.4.2018
  • Schwarzer Germer (Veratrum nigrum), Naturpark Sparbach (NÖ), 14.4.2018
  • Neue Naturparkinfotafel, Naturpark Sparbach (NÖ), 14.4.2018
  • Blütenknospe Frühlings-Adonis (Adonis vernalis) , Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Lorbeer-Seidelbast (Daphne laureola), Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Große Küchenschelle (Pulsatilla grandis), Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Blütenknospen der Feldulme (Ulmus minor), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 23.3.2018
  • Blühbeginn Große Kuhschelle (Pulsatilla grandis), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 23.3.2018
  • Kleines Schneeglöckchen (Galanthus nivalis), Neustift am Walde (W), 10.3.2018
  • Madeira-Mauereidechse (Teira dugesii), Madeira, Februar 2018
  • Achadas da Cruz (Madeira), Februar 2018
  • Madeira-Buchfink (Fringilla coelebs maderensis), Madeira, Februar 2018
  • São Lourenço (Madeira), Februar 2018
  • Ötscherblick vom Göller aus (NÖ), 6.2.2018
  • Frucht Sommerlinde (Tilla platyphyllos), Stammerdorf (Wien), 10.12.2017
  • Vollblüte der Hasel (Corylus avellana) am Kahlenberg (Wien), 30.1.2018
  • Rotbuche (Fagus sylvatica), Hoher Lindkogel (NÖ), 14.10.2017
  • Weinrebe, Nussdorf (W), 15.10.2017
  • Borstenhirse (Setaria), Nussdorf (W) , 15.10.2017
  • Segelfalter (Iphiclides podalirius) auf Feige, Githio, Peloponnes (GR), 16.9.2017
  • Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota), Kahlenberg (W), 15.8.2017
  • Schlagerboden, Ötscherland (NÖ), 13.8.2017
  • Borstige Dolchwespe (Scolia hirta), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 07.8.2017
  • Berg-Aster (Aster amellus), Kahlenberg (W), 03.8.2017
  • Fruchtreife der Berberitze (Berberis vulgaris), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 03.8.2017
  • Krötenflechte (Lasallia pustulata), Naturpark Mühlviertel (OÖ), 25.7.2017
  • Steinkauz im Nationalpark Kiskunsag (Ungarn), 20.5.2017
  • Brand-Knabenkraut (Orchis ustulata), Weiderwiese, 14.5.2017
  • Hohler Lerchensporn (Corydalis cava), Wien Penzing, 26.3.2017
  • Buschwindröschen (Anemone nemorosa), Wien Penzing, 26.3.2017
  • Springfroschlaich mit sich entwickelnder Larve, Wien Penzing, 26.3.2017
  • Blühbeginn der Großen Küchenschelle (Pulsatilla grandis) auf der Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 12.3.2017
  • Wasservögel an der Neuen Donau (Wien), 15.1.2017

Unsere Leistungen

Wir forschen

Wir forschen

Wir erheben

Wir erheben

Wir planen

Wir planen

Unsere Neuigkeiten

Früher war alles später - Einblicke in den Klimawandel

Gemeinsam mit den Naturparken Steiermark hat LACON zum Thema Klimawandel die Broschüre "Früher war alles später" erstellt. Sie erklärt mit zahlreichen praktischen Beispielen aus Meteorologie, Obstbau, Land- und Forstwirtschaft, was es mit dem Klimawandel auf sich hat, welche Veränderungen uns in den nächsten Jahrzehnten erwarten und wie sich diese Veränderungen auf die Natur vor unserer Haustüre auswirken. Eine dieser Veränderungen ist die immer frühere Naturentwicklung und beim Lesen der Broschüre wird klar, früher war tatsächlich alles später! Wer wissen will, was genau damit gemeint ist und warum das so ist, holt sich am besten ein Exemplar aus einem steirischen Naturpark oder lädt sich die digitale Version hier herunter.

 

 

Vorverlegung des Mahdzeitpunktes von WF-Flächen 2020 online

Landwirtschaftliche Betriebe, die an der ÖPUL-Maßnahme Naturschutz teilnehmen und den Auflagencode NI40 auf ihrer Projektbestätigung haben, können sich, durch die Arbeit von LACON und unseren Projektpartnern (ÖKL, grünes handwerk und ZAMG), seit Freitag auf unserer Homepage www.mahdzeitpunkt.at über das Ergebnis der Vorverlegung des Mahdzeitpunktes informieren. Durch die regional sehr unterschiedliche, aber dennoch frühe Vegetationsentwicklung ist heuer in ganz Österreich eine Vorverlegung möglich. Nähere Informationen dazu gibt's auf www.mahdzeitpunkt.at. Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden LandwirtInnen und ÖkologInnen für die zahlreichen Meldungen zur Wiesenentwicklung!

Es geht weiter

Drei magische Wörter, die gerade in Zeiten einer Krise, wie sie Österreich schon seit Jahrzehnten nicht erlebt hat, für LACON sehr bedeutend sind. Ausgerüstet mit Laptops und weiteren benötigten Equipments konnten wir unseren Betrieb nahezu problemlos auf Homeoffice umstellen und damit einen wesentlichen Beitrag zu „Schau auf dich, schau auf mich“ leisten. Gerne sind wir für Sie auch weiterhin via E-Mail und Telefon da und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Ihr LACON Team

LACON in Zahlen

0

mit Herz dabei!

0

viele weitere folgen

0

eine unserer Stärken!

0

im Zuge von Projekten

0

in digitaler Form

0

auf Papier

0

mit LACON in Kontakt

0

im Laufe der Jahre

Team Lacon

Das LACON-Team


Unser Team arbeitet gemeinsam an großen und kleinen Projekten im Bereich Ökologie, Naturschutz und Landschaftsplanung. Ob Wiese, Wald, Feld, Baustelle oder Büro, Feuereifer und Teamgeist sind immer dabei. Eine bunte Mischung aus Expertinnen und Experten, die einmal im Jahr bei einer Studienreise gemeinsam die Wildnis im benachbarten Ausland erkunden. Die Aufnahme erfolgte im Oktober 2018 als wir das Wattenmeer erkundet haben. Personen von Links nach rechts: Klaus Wanninger, Veronika Loimer, Christina Tschida, Nina Kraus, Gerhard Gawalowski, Robert Zideck, Friedrich Vondruska, Elisabeth Schröder, Elisabeth Leichtfried, Elisabeth Ransmayr, Isabella Ostovary, Janine Oswald, Tobias Schernhammer und Raphael Höbart