• Blütenknospe Frühlings-Adonis (Adonis vernalis) , Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Lorbeer-Seidelbast (Daphne laureola), Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Große Küchenschelle (Pulsatilla grandis), Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 25.3.2018
  • Blütenknospen der Feldulme (Ulmus minor), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 23.3.2018
  • Blühbeginn Große Kuhschelle (Pulsatille grandis), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 23.3.2018
  • Kleines Schneeglöckchen (Galanthus nivalis), Neustift am Walde (W), 10.3.2018
  • Madeira-Mauereidechse (Teira dugesii), Madeira, Februar 2018
  • Achadas da Cruz (Madeira), Februar 2018
  • Madeira-Buchfink (Fringilla coelebs maderensis), Madeira, Februar 2018
  • São Lourenço (Madeira), Februar 2018
  • Ötscherblick vom Göller aus (NÖ), 6.2.2018
  • Frucht Sommerlinde (Tilla platyphyllos), Stammerdorf (Wien), 10.12.2017
  • Vollblüte der Hasel (Corylus avellana) am Kahlenberg (Wien), 30.1.2018
  • Borstenhirse (Setaria), Nussdorf (W) , 15.10.2017
  • Weinrebe, Nussdorf (W), 15.10.2017
  • Rotbuche (Fagus sylvatica), Hoher Lindkogel (NÖ), 14.10.2017
  • Segelfalter (Iphiclides podalirius) auf Feige, Githio, Peloponnes (GR), 16.9.2017
  • Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota), Kahlenberg (W), 15.8.2017
  • Schlagerboden, Ötscherland (NÖ), 13.8.2017
  • Borstige Dolchwespe (Scolia hirta), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 07.8.2017
  • Berg-Aster (Aster amellus), Kahlenberg (W), 03.8.2017
  • Fruchtreife der Berberitze (Berberis vulgaris), Naturschutzgebiet Eichkogel (NÖ), 03.8.2017
  • Krötenflechte (Lasallia pustulata), Naturpark Mühlviertel (OÖ), 25.7.2017
  • Steinkauz im Nationalpark Kiskunsag (Ungarn), 20.5.2017
  • Brand-Knabenkraut (Orchis ustulata), Weiderwiese, 14.5.2017
  • Hohler Lerchensporn (Corydalis cava), Wien Penzing, 26.3.2017
  • Buschwindröschen (Anemone nemorosa), Wien Penzing, 26.3.2017
  • Springfroschlaich mit sich entwickelnder Larve, Wien Penzing, 26.3.2017
  • Blühbeginn der Großen Küchenschelle (Pulsatilla grandis) auf der Perchtoldsdorfer Heide (NÖ), 12.3.2017
  • Wasservögel an der Neuen Donau (Wien), 15.1.2017

Unsere Leistungen

Wir begleiten

Wir begleiten

Wir forschen

Wir forschen

Wir begutachten

Wir begutachten

Unsere Neuigkeiten

Knospen, Blätter, Bastelwut

In Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Burgenland betreuen die LACON´s ein zweitstufiges Gehölzseminar für LehrerInnen und Naturparkguides. Am 21.März gab´s im Bildungszentrum Langeck von Klaus Wanninger und Isabella Ostovary jede Menge Gehölzgeschichten, Samen zum selber anbauen, Einführungen in die Welt der bewussten Beobachtung durch Zeichnen, sowie gemeinsames Basteln mit den TeilnehmerInnen. Beim zweiten Teil am 8.Mai 2018 wird sich alles um Blütenmerkmale, Vermittlungsschmähs für Kinder und natürlich um das Weiterbasteln mit Sträuchern und Bäumen drehen.

Pollenpost aus Ungarn

Am 2.3.2018 wurden im Naturpark Südsteiermark gemeinsam mit LACON 40 Pollenluftballons mit Wünschen an das Naturjahr dem Wind übergeben. Einige dieser Pollen sind mittlerweile aufgetaucht, und zwar in Ungarn. Dieser Ballon wurde im mehr als 150 Kilometer entfernten Kemenesmagasi gefunden. „Ich wünsche mir, dass die Blumen blühen wie früher.“ Ob dieser Wunsch heuer in Erfüllung gehen wird?

Citizen Science-App Naturkalender in den Medien

Mit der App „Naturkalender ZAMG“ können interessierte Privatpersonen die Veränderung der Zeitpunkte des Blattaustriebes, der Blüte oder der Fruchtreife von Pflanzen beobachten und vor Ort dokumentieren. Aktuell berichten der ORF und zahlreiche Printmedien, wie z.B. der Standard über Naturkalender. Das Ziel des gemeinsamen Projektes mit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und der Citizen Science Plattform SPOTTERON ist es, die Dichte der phänologischen Beobachtungen zu erhöhen und damit die Auswirkungen des Klimawandels auf Tiere und Pflanzen besser erforschen zu können. Genauere Informationen sind hier verfügbar.

LACON in Zahlen

0

mit Herz dabei!

0

viele weitere folgen

0

eine unserer Stärken!

0

im Zuge von Projekten

0

in digitaler Form

0

auf Papier

0

mit LACON in Kontakt

0

im Laufe der Jahre

Team Lacon

Das LACON-Team


Unser Team arbeitet gemeinsam an großen und kleinen Projekten im Bereich Ökologie, Naturschutz und Landschaftsplanung. Ob Wiese, Wald, Feld, Baustelle oder Büro, Feuereifer und Teamgeist sind immer dabei. Eine bunte Mischung aus Expertinnen und Experten, die einmal im Jahr bei einer Studienreise gemeinsam die Wildnis im benachbarten Ausland erkunden, wie hier am Lago di Cornino in Friaul (2016). Hintere Reihe: Tobias Schernhammer, Elisabeth Feldbacher, Karin Schroll; Mittlere Reihe: Friedrich Vondruska, Gerhard Gawalowski, Janine Oswald, Veronika Loimer, Elisabeth Ransmayr, Robert Zideck; Vordere Reihe: Christina Tschida, Daniel Wuttej, Klaus Wanninger